Leitung

Share

Ein Familienunternehmen mit einer Familienkultur

Hunter Industries' Leitungsteam besteht aus bewährten Bewässerungs- und Geschäftsveteranen. Gemeinsam helfen sie Hunter, mit Blick auf Konservierung und Zukunftsfähigkeit erfolgreich voranzukommen.

Richard Hunter
President und Chief Executive Officer

Richard, oder „Dick“, Hunter hat sich seit seiner Kindheit mit Bewässerung befasst und viele Sommer an der Seite seines Vaters, Ed Hunter, verbracht, von dem er seine hohe Wertschätzung für technische Planung und Innovationen lernte. Von Beruf Raketenwissenschaftler, hält Dick einen B.A. in Mathematik und Physik vom Whitman College und einen M.S. in Raumfahrttechnik von der Columbia University. Als er begann mit Hunter Industries zu arbeiten, verbrachte er die meiste Zeit damit, firmenweit die Betriebsabläufe zu beaufsichtigen. Er ist seit 1993 CEO. Er ist ein Empfänger des Roy Williams Memorial Awards der American Society of Irrigation Consultants' und ehemaliger Präsident der Irrigation Association (1989). Wenn Dick sich nicht mit der Leitung von Hunter Industries beschäftigt, verbringt er Zeit mit seiner Frau, Jan, und mit seinen Kindern und Enkeln. Er ist darüber hinaus ein großer Fan des Skilaufs, ein aktiver Fliegenfischer und Bridgespieler.

 

Ann Hunter-Welborn
Präsidentin des Verwaltungsrates

Ann, eine lebenslange Philantropin, begann ihre Karriere als Sonderschullehrerin. 1983 setzte sie ihre Leidenschaft, Menschen zu helfen, im Familienunternehmen ein, wo sie bis 1995 als Personalleiterin tätig war, um sich anschließend ganztägig gemeinnützigen und karitativen Aufgaben zu widmen. 2009 schloss sie sich dem Unternehmen als Vizepräsidentin von Human Resources wieder an, übernahm die Führung vieler der jüngsten Initiativen mit dem Ziel, Hunter zu einem Ort zu machen, an dem Arbeit und Leidenschaft ein und dasselbe sind. Sie ist darüber hinaus die Präsidentin des Verwaltungsrates, eine Position, die sie seit 1994 bekleidet. In ihrer Freizeit verbringt sie so viel Zeit wie möglich mit Ihrem Ehemann, ihren Kindern und Enkeln.

 

 

Greg Hunter
Chief Operating Officer

Seinen ersten Rotor baute Greg Hunter im Alter von 8 Jahren und war damit für eine Karriere in der Bewässerungsbranche vorbestimmt. Seit seinem erfolgreichen Abschluss des Maschinenbaustudiums an der Cornell University spielte er eine wesentliche Rolle bei der Entwicklung einiger der bedeutendsten Bewässerungsinnovationen unserer Zeit. Greg ist derzeit der Chief Operating Officer bei Hunter Industries und Mitglied des Verwaltungsrates der Irrigation Association. Wenn er nicht arbeitet, verbringt er Zeit mit seiner Frau, Wendy, und seinen Kindern.