Hunter Headlines

Share

Hunter präsentiert den neuen Soil-Clik Bodenfeuchte-Sensor

Date: Mittwoch, 11 Juni, 2014

Hunter ist stolz darauf, das neueste Mitglied der Familie wassersparender Clik Produkte vorzustellen, den Soil-Clik. Der Soil-Clik ist ein Sensorsystem welches die Bodenfeuchte ermittelt, und verhindert eine unnötige Bewässerung durch die Anpassung des Beregnungsprogrammes, nachdem eine definierte Bodenfeuchte erreicht ist.  Der Soil-Clik ist kompatibel mit allen Hunter AC Steuergeräten, sowie den meisten AC Steuergeräten anderer Hersteller. Das Soil-Clik System besteht aus zwei Komponenten, einer…

MP800SR-90: MP Rotator für kurze Wurfweiten. Jetzt erhältlich!

Date: Dienstag, 15 April, 2014

Ab sofort ist mit dem MP800SR ein neues Modell der populären MP Rotator Familie für geringe Wurfweiten verfügbar. Dieser neue MP Rotator erlaubt Wurfweiteneinstellungen von nur 1,8m, kann im Bedarfsfall aber auch auf Wurfweiten von bis zu maximal 3,5m eingestellt werden.  Der MP800SR wurde speziell für Bewässerungsanwendungen mit kurzer Wurfweite entwickelt. Gefertigt aus hochwertigsten Materialien verfügt er über alle Eigenschaften und Vorteile der bisherigen MP Rotator Modelle einschließlich wind-…

Fernbedienungen – Die einfache Möglichkeit der Effizienzsteigerung

Date: Donnerstag, 19 Dezember, 2013

Wenn Sie schon einmal darüber nachgedacht haben einfacher und unkomplizierter zu arbeiten, sollten Sie in Erwägung ziehen, Ihre nächste Anlage mit einer Fernbedienung auszustatten. Fernbedienungen verbessern Ihre Produktivität ohne zusätzlichen Personaleinsatz. Mit dem Einsatz von Fernbedienungen können Sie die Zeiten, die Sie benötigen, um am Steuergerät manuelle Startvorgänge auszulösen, erheblich reduzieren. Fertigstellung der Anlage: Nachdem die Bewässerungsanlage installiert ist, kann durch den…

Hunter verstärkt seinen Blick auf die internationalen Märkte

Date: Montag, 16 Dezember, 2013

Hunter Industries informiert, dass der bisher zuständige Leiter für den internationalen Vertrieb, Barry Pedler, zum Vizepräsident für den internationalen Vertrieb ernannt wurde. Dadurch wird die Unterstützung und Betreuung internationaler Kunden erhöht. „Wir freuen uns mit Barry Pedler über seine wohl verdiente Beförderung“ teilt Greg Hunter, Präsident von Hunter Industries, mit. „Herr Pedler und das internationale Vertriebsteam sind führend in erstklassigem Kundenservice und zeichnen sich durch…

Der neue Hunter Produktkatalog 2014 steht jetzt zum Download zur Verfügung

Date: Donnerstag, 14 November, 2013

Der Hunter Katalog 2014 ist ab sofort als downloadbare oder interaktive PDF Version, für einen einfachen und schnellen Zugriff auf Informationen über unsere innovativen Produkte erhältlich. Er beinhaltet einfach zu lesende Tabellen, Produktmerkmale, erweiterte Produktmerkmale, Betriebsdaten  und Bestellinformationen. Der Katalog ist erhältlich in unterschiedlichen Sprachen als digitales „Umblätterformat“ oder als optimierte Version für mobile Endgeräte wie Smartphones, Tablets und PC’s.  Klicken Sie hier…

Hunter’s I-Core Steuergerät ist jetzt mit eingebauter Solar Sync Anschlussmöglichkeit erhältlich

Date: Montag, 19 August, 2013

Mit der Einführung des neuen Betriebssystems 3.0 hat Hunter Industries das erfolgreiche Steuergerät I-Core um ein wichtiges Merkmal erweitert. Das Gerät ist nun mit dem Solar Sync Klimasensor kompatibel, wodurch eine vollautomatische Anpassung der Bewässerungszeiten entsprechend des Witterungsverlaufs ermöglicht wird. Die neue Version des I-Core Steuergerätes ist mit einer zusätzlichen Programmwahlposition Solar Sync ausgestattet und ermöglicht die Einstellung aller Sensorfunktionen aus dem Hauptmenü…

Eine Softwareaktualisierung für Zentralsteuerungssoftware IMMS

Date: Freitag, 27 Juli, 2012

Hunter hat eine Softwareaktualisierung für seine Zentralsteuerungssoftware IMMS veröffentlicht, die Wetterdaten lokal überwacht und die Bewässerung automatisch an das Wetter anpasst. IMMS-ET verwendet spezielle Sensoren und überwacht Wetterdaten wie Sonneneinfall, Temperatur, Feuchtigkeit, Wind und Regen. Die Sensoren sind an Steuergeräten angebracht, die die Daten an einen Zentralcomputer weiterleiten. Der Computer verarbeitet diese ET-Daten und passt die Bewässerungszeitpläne entsprechend an. Die…