Mit Hunter ist es jetzt möglich über die Cloud Wasser zu sparen

Date: 
Mittwoch, 8 Juni, 2016

Präsentation das neue HC Beregnungssteuergerät mit W-LAN Konnektivität

Hunter Industries und der australische Hersteller Hydrawise vereinbarten vor kurzem die zukünftige Zusammenarbeit. Hydrawise ist eine internetbasierte Bewässerungssoftwarelösung mit einem W-LAN fähigen Steuergerät, welches speziell für Bewässerungsfachbetriebe entwickelt wurde. Der Kauf des Unternehmens stellt einen wesentlichen Schritt von Hunter in Richtung Internet dar, um die Steuerung und Überwachung von Bewässerungsanlagen im privaten und gewerblichen Bereich zu modernisieren.

Aus diesem, strategischen Zusammenschluss werden viele neue und aufregende Produkte entstehen, mit denen die Bewässerungssteuerung und Informationen zur Wassereinsparung vereinfacht werden. Wir sind davon überzeugt, dass dies ein wichtiger Schritt bei der Weiterentwicklung unserer Produkte ist, um den ansteigenden Bedarf an Bewässerungsmanagement und Ressourcenerhalt zu decken.

Dieser Kauf ermöglicht Hunter mit dem neuen HC Steuergerät den Einstieg in den Markt W-LAN fähiger Steuergeräte. Das HC bietet Vertragshändlern den Zugang zu den Steuergeräten über das Internet und somit eine effiziente Verwaltung aller verbundenen Standorte.

Das HC-Steuergerät wird für 6 oder 12 feste Stationen im Innenbereich angeboten. Das 12-Stationen Steuergerät kann anhand des Erweiterungsmoduls in 12er Schritten auf 36 Stationen erweitert werden. Das HC bietet eine einfache Konfiguration über einen herkömmlichen Webbrowser oder eine Smart-Device-App, wofür lediglich ein Kennwort eingegeben werden muss. Über das Steuergerät kann der Benutzer eine lokale Wetterstation wählen und Auslöser zur Bewässerung für eine vorausschauende Bewässerungsanpassung einrichten. Diese Anpassungen bieten wesentliche Wassereinsparungen, da sie auf den lokalen Wetterbedingungen basieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.

Verwandte Produkte


mehr News