MP Rotator SR Performance Data MP800SR

MP ROTATOR LEISTUNGSDATEN – metrisch*

MP800SR


  • Wurfweite:1,8 bis 3,5 m
  • Einstellbarer Sektor
  • Orange und grau: 90° bis 210°
  • Hellgrün und grau: 360°
          MAX. RADIUS MIN. Radius
Teilkreis Druck   Wurfweite Durchfluss Niederschlagsrate mm/h Wurfweite Durchfluss
  bar kPa     m m3/Std. l/min m m3/Std. l/min
90°
2,1 200     2,6 0,04 0,61 22 25 1,8 0,03 0,49
2,5 250 2,9 0,04 0,72 21 24 2,1 0,03 0,55
2,8 280 3,1 0,05 0,87 21 24 2,4 0,04 0,61
3,0 300 3,4 0,06 0,95 20 23 2,4 0,04 0,68
3,5 350 3,5 0,06 1,02 20 23 2,7 0,04 0,72
3,8 380 3,5 0,06 1,06 20 23 3,0 0,05 0,76
180°
2,1 200     2,6 0,07 1,21 22 25 1,8 0,06 0,98
2,5 250 2,8 0,08 1,40 21 24 2,1 0,07 1,10
3,0 300 3,3 0,10 1,74 19 22 2,4 0,08 1,36
3,5 350 3,4 0,11 1,82 19 22 2,7 0,09 1,44
3,8 380 3,5 0,11 1,89 18 21 3,0 0,09 1,51
210°
2,1 200     2,6 0,08 1,40 22 25 1,8 0,07 1,15
2,5 250 2,8 0,10 1,67 22 25 2,1 0,08 1,28
2,8 280 3,0 0,11 1,85 21 24 2,4 0,08 1,41
3,0 300 3,2 0,12 2,01 20 23 2,4 0,10 1,59
3,5 350 3,4 0,13 2,12 19 22 2,7 0,10 1,68
3,8 380 3,5 0,13 2,20 18 21 3,0 0,11 1,77
360°
2,1 200     2,6 0,14 2,38 22 25 1,8 0,11 1,78
2,5 250 2,8 0,16 2,65 20 23 2,1 0,12 1,97
3,0 300 3,1 0,19 3,22 20 23 2,4 0,13 2,23
3,5 350 3,3 0,20 3,33 19 21 2,7 0,14 2,38
3,8 380 3,5 0,22 3,71 18 21 3,0 0,16 2,65

Fett = Der optimale Druck für den MP Rotator liegt bei 2,8 bar (280 kPa). Diesen Druck können Sie ganz einfach erzielen, indem Sie den MP Rotator zusammen mit dem Hunter PRS40 Sprühgehäuse mit der eingebauten Druckregulierung auf 2,8 bar (280 kPa) verwenden.

 

* Durchfluss und Niederschlagsrate können sich aufgrund der reduzierten Wurfweite ändern.

MP815


  • Wurfweite: 2,5 bis 4,9 m
  • Einstellbarer Teilkreis und Vollkreis
  • Kastanienbraun und grau: 90° bis 210°
  • Hellblau und grau: 210° bis 270°
  • Oliv und grau: 360°
Teilkreis Druck       Wurfweite Durchfluss Niederschl. mm/Std.
  bar kPa     m m3/Stunde l/min
90°
2,1 210     4,3 0,10 1,59 21 24
2,5 250 4,5 0,10 1,74 21 24
2,8 280 4,6 0,11 1,85 21 24
3,1 310 4,8 0,12 1,97 21 24
3,5 350 4,9 0,12 2,08 21 24
3,8 380 4,9 0,13 2,20 22 25
180°
2,1 210     4,0 0,17 2,84 21 25
2,5 250 4,3 0,20 3,26 21 24
3,1 310 4,6 0,22 3,63 21 24
3,5 350 4,8 0,24 4,01 21 24
3,8 380 4,9 0,25 4,20 21 24
210°
2,1 210     4,0 0,20 3,33 21 25
2,5 250 4,3 0,22 3,63 20 23
2,8 280 4,5 0,25 4,16 21 24
3,1 310 4,6 0,26 4,39 21 25
3,5 350 4,8 0,28 4,69 21 24
3,8 380 4,9 0,30 4,92 21 24
270°
2,1 210     4,0 0,26 4,31 22 25
2,5 250 4,3 0,28 4,69 20 23
3,1 310 4,6 0,33 5,56 21 24
3,5 350 4,8 0,35 5,83 20 23
3,8 380 4,9 0,37 6,09 20 23
360°
2,1 210     4,0 0,35 5,75 22 25
2,5 250 4,3 0,39 6,43 21 24
2,8 280 4,5 0,42 7,08 21 24
3,1 310 4,6 0,45 7,57 21 25
3,5 350 4,8 0,48 8,06 21 24
3,8 380 4,9 0,51 8,55 21 25

Fett = Der optimale Druck für den MP Rotator ist 2,8 bar (280 kPa). Diesen Druck können Sie ganz einfach erzielen, indem Sie den MP Rotator mit dem Pro-Spray PRS40 verwenden und den Druck auf 2,8 bar (280 kPa) regulieren.