Durch eine Systemumstellung auf Hunter Produkte sparen die Miromar Outlets über 13.000 qbm an Wasser

Standort: 
Miromar Outlets, Estero, FL
United States

Standortprofil

Miromar Outlets, Estero, FL
Vereinigte Staaten
Landscape
Einkaufszentrum
Installationsunternehmen
Stahlman-England

Miromar Outlets sind Florida’s Premium Einkaufscenter.

17 Jahre in Folge wurden die Miromar Outlets als bestes Factory Outlet Center gewählt, sowie als beste Einkaufsmeile und Einkaufszentrum ernannt. In den Einkaufszentren sind mehr als 140 Top Designer und Marken vertreten. Spezielle Veranstaltungen, Kinderunterhaltung, Straßenverkäufe und ein jährliches Feuerwerk am Unabhängigkeitstag runden das Programm ab. Die Meile ist ein echter Treffpunkt für die Bevölkerung.

Die Herausforderung

Dieses große Projekt ist annähernd zehn Jahre alt und es waren viele unterschiedliche Bewässerungsprodukte installiert die nicht optimal funktionierten. Die Pflanzen entwickelten sich nicht gut und eine Änderung des Systems war unabdingbar. Die Anlage ist in Lee County installiert, wo die Auflage besteht, an maximal 2 Tagen pro Woche (16 Stunden erlaubtes Beregnungsfenster) zu bewässern.  Ziel der Verwaltung war es die Grünflächen wieder in einen exzellenten, visuellen Zustand zu versetzen ohne dabei mehr Wasser zu verbrauchen.

Die Herausforderung

Der Optimierungsprozess hat mit der Beauftragung von Stahlman-England‘s Vize Präsident, Steve Hall, FWSAP, CLIA, CIC, durch das Verwaltungsunternehmen begonnen, um ein Audit der gesamten Anlage durchzuführen. Das Audit bestätigte, dass Sprühdüsen, Regner und Steuergeräte von drei verschiedenen Herstellern installiert waren, die sich in unterschiedlichem Zustand befanden.  Entsprechend dem Audit blieb für das Unternehmen die Wahl in ein neues, teures System mit größeren Hauptleitungen, größeren Einzelzonen und größeren Ventilen zu investieren, oder das vorhandene System auf intelligente und wassersparende Komponenten wie IMMS-ET, MP Rotator und PLD Tropferleitung kostengünstig umzurüsten und die lokalen Auflagen zu erfüllen. Die Entscheidung fiel und Stahlman-England wurde beauftragt eine umfassende Änderung der Anlage zu realisieren, die jeden Aspekt einer modernen Bewässerungsanlage erfüllt, ohne die Hauptleitungen und Verkabelung zu ändern.

Stark frequentierte Bewässerungszonen mit Sprühdüsen wurden durch die Verwendung von Hunter Tropfzonensets und PLD Tropferleitung in Tropferzonen  geändert. Dies ermöglichte für die meisten Bodendeckerflächen eine effizientere Bewässerung ohne Oberflächenablauf und ließ sich als erstklassiges, wassersparendes Update der Wasserbehörde präsentieren.

 

 

In Rasenflächen wurden die 4” (10 cm) Regner verschiedener Hersteller gegen MP Rotatoren mit 6“ (15 cm) Aufsteigern ausgetauscht. Die höheren Aufsteiger ermöglichen eine bessere Wasserverteilung bei längerem Gras und die MP Rotatoren bieten eine erstklassige Effizienz in diesen Bewässerungszonen – ein weiterer Aspekt welcher durch die Wasserbehörde positiv anerkannt wurde.

Letztendlich haben noch fünf neue ACC Steuergeräte mit ET Sensoren und GPRS (Mobilfunk) Kommunikationsmodulen, die zusammen über eine IMMS Zentralsteuerung verwaltet werden die vorhandenen Steuergeräte ersetzt. Durch IMMS wurden Stahlman-England die Anzeige des Wasserverbrauchs bei wechselnden Bedingungen und eine zeitnahe Änderungen des Programmablaufs ermöglicht. Der Einfluss der ET Werte, die projektbezogen ermittelt werden, erlauben das Bewässerungsprogramm näher dem Pflanzenbedarf anzupassen und zusätzliche Wasserverbräuche zu vermeiden, so Steve Hall.

Die Herausforderung

Steve Hall hat die Ergebnisse seines überarbeiteten Bewässerungs Systems an das South Florida Water Management District weitergeleitet, und erhielt die garantierte Ausnahmeerlaubnis täglich die Anlage zu bewässern.  Dadurch hatte er die Flexibilität die Pflanzen nach dem täglichen Bedarf zu bewässern und eine Einsparung von mehr als 13.000 qbm im ersten Jahr nach der Umrüstung zu dokumentieren. Darüber hinaus hat der Zustand der Grünflächen das Erscheinungsbild des Einkaufszentrums stärker verbessert als es sich die Verwaltung vorgestellt hatte. Zusammenfassend berichtete Herr Hall über das Projekt," Dies war ein sehr wichtiges Projekt für Stahlman-England und die Miromar Entwicklungsgesellschaft. Ich habe Hunter Produkte nicht nur wegen einer geschlossenen Linie projektgerechter Produkte ausgewählt. Hunter ist ein Unternehmen welches innovative, praxis- und problembezogene Produktlösungen bietet. Noch wichtiger ist aber auch die Unterstützung die jederzeit bei Bedarf vorhanden ist…, auch wenn ich nicht mehr vor Ort bin, was bei solch großen Projekten äußerst wichtig ist".