Verzögerung zwischen den Stationen

Eine Verzögerung der Bewässerung zwischen den einzelnen Stationen, während das Steuergerät nacheinander durch die Beregnungszonen wechselt. Die Verzögerung kann wenige Sekunden betragen, damit langsam schließende Ventile ihren Schließvorgang beenden können, oder wesentlich länger sein, damit Druckbehälter usw. neu gefüllt werden.