Saisonale Anpassung: Globale oder automatische Aktualisierung mit Solar Sync

Share

Diese Funktion ermöglicht eine schnelle Einstellung der Beregnungszeiten über eine Prozentskala. In der Hauptsaison wird die saisonale Anpassung auf 100 % eingestellt. Wenn die Wetterbedingungen weniger Wasser erforderlich machen, kann der entsprechende Prozentwert (z. B. 50 %) eingegeben werden, um die Beregnungszeiten zu verkürzen, ohne dass alle Stationen eines Programms einzeln neu eingestellt werden müssen. Hunter bietet für das Pro-C zwei verschiedene Möglichkeiten, die saisonale Anpassung zu nutzen, um den Wasserverbrauch zu verringern:

Global: Saisonaler Anpassungswert wird an alle Programme des Steuergeräts übermittelt.

Täglich (Solar Sync ET Sensors): Ergänzt die automatische tägliche Anpassung der Bewässerungslaufzeiten, angepasst an die vor Ort gemessenen Wetterbedingungen.