Saisonale Anpassung: Global, monatlich und Solar Sync für I-Core

Share

Diese Funktion ermöglicht eine schnelle Einstellung der Beregnungszeiten über eine Prozentskala. In der Hauptsaison wird die saisonale Anpassung auf 100 % eingestellt. Wenn die Wetterbedingungen weniger Wasser erforderlich machen, kann der entsprechende Prozentwert (z. B. 50 %) eingegeben werden, um die Beregnungszeiten zu verkürzen, ohne dass alle Stationen im Programm einzeln eingestellt werden müssen. Hunter bietet drei verschiedene Möglichkeiten, die saisonale Anpassung zu nutzen, um den Wasserverbrauch zu verringern:

Global: Saisonaler Anpassungswert wird an alle Programme des Steuergeräts übermittelt.

Monatlich: Ermöglicht es, einen saisonalen Anpassungswert für jeden Kalendermonat zu programmieren. Diese Funktion wird exklusiv vom I-Core angeboten und ändert die programmierten saisonalen Anpassungswerte automatisch am ersten Tag jeden Monats.

Täglich (Solar Sync ET-Sensor): Wenn der Solar Sync ET Sensor an das I-Core angeschlossen ist, implementiert er eine automatische, tägliche Anpassung, die auf den gemessenen lokalen Wetterdaten basiert.