Unterstützung von Hauseigentümern

Hunter Industries ist stolz darauf, die beste Unterstützung für Hauseigentümer in der Bewässerungsbranche anzubieten.


Click to view Hunter's X-Core Controller

STEUERGERÄTE

Steuergeräte sind das Gehirn eines Beregnungssystems. Sie aktivieren und deaktivieren bezeichnete Bewässerungszonen entsprechend ihrer programmierten Laufzeiten. Ordnungsgemäß programmierte Steuergeräte stellen sicher, dass eine Gartenanlage zur optimalen Bewässerungszeit die korrekte Wassermenge erhält. Die Auswahl des richtigen Steuergerätes hängt für gewöhnlich davon ab, wie viele Zonen das System abdecken muss, und davon ob die Anzahl dieser Zonen in Zukunft erhöht oder reduziert wird.

VORTEILE

Hunter Steuergeräte sind zuverlässig und leicht zu programmieren. Zusätzlich zu den erweiterten Funktionen, die unsere Steuergeräte anbieten, können sie mit Produkten wie dem Solar Sync ET Sensor, der die Bewässerung automatisch den täglichen Wetterbedingungen anpasst, zu einem intelligenten Steuergerät aufgerüstet werden und das ganze Jahr über erhöhte Wassereinsparungen erzielen.


Click to view Hunter's PGJClick to view Hunter's PGP-ADJClick to view Hunter's PGP-UltraClick to view Hunter's I-20

Getrieberegner

Hunter Industries bietet Getrieberegner mit einer Wasserabdeckung von 4,3 m bis über 48,7 m an, die zur Bewässerung großer Rasenflächen entwickelt wurden und einen stetigen Wasserstrom über einen festgelegten Bereich vor und zurück bewegen. Hunter ist der Branchenführer in der Kategorie Getrieberegner und war es, seit der Vorstellung des PGP Getrieberegnes im Jahre 1981. Wenn ausreichend Platz zur Verfügung steht, sind Getrieberegner generell die Lösung für Rasenflächen.

VORTEILE

Getrieberegner stellen die effektivste Bewässerungsmethode großer Flächen dar und kann Wasser mit geringerer Niederschlagsrate verteilen und auf diese Weise Abflüsse verhindern.

 


Click to view Hunter's MP RotatorClick to view Hunter's PRS40Click to view Hunter's Specialty NozzlesClick to view Hunter's Pro-SprayClick to view Hunter's Pro Adjustable NozzlesClick to view Hunter's PRS30

Sprühdüsen

Sprühversenkregner bestehen aus einer Düse und einem Gehäuse und bewässern einen beliebigen Bereich zwischen 6 und 9,1 m. Hunter bietet eine Vielzahl von Düsen- und Sprühgehäuselösungen an. Die richtige Kombination von Sprühgehäuse und Düse wird anhand der Pflanzentypen, der Art des Bodens und der Geländeform ermittelt und das entsprechende Modell ausgesucht.

GEHÄUSE

Hunter bietet drei Haupt-Sprühgehäuse an: den Pro-Spray, den PRS30 und den PRS40. Der Pro-Spray ist unser Standard-Sprühgehäuse und ist mit allen Hunter Düsen kompatibel. Der Pro-Spray PRS30 ähnelt im Aussehen dem Pro-Spray, enthält aber einen integrierten 2,1-Bar-Druckregulierer, der den optimalen Druck bei Standard-Düsen sicherstellt. Der Pro-Spray PRS40 kombiniert das Pro-Spray Gehäuse mit einem 2,8-Bar-Druckregulierer und wurde dafür entworfen, mit den hoch effizienten Düsen des MP Rotator gepaart zu werden.

DÜSEN

Hunter bietet eine Vielzahl von Düsen mit feststehendem Sektor und einstellbare Düsen an, um allen Anwendungen zu entsprechen. Mit einstellbaren Pro-Düsen kann der Anwender den Sektor bequem und präzise zwischen 45 und 360 Grad einstellen. Feststehende Pro-Düsen verfügen über feststehende Sektoren, die in genau definiertem Winkel für eine solide Abdeckung sorgen.

Für die optimale Wassereffizienz bietet Hunter den revolutionären MP Rotator an – eine lang erwartete Alternative zu traditionellen Sprühdüsen. Er verteilt mehrere rotierende Wasserströme mit geringer Niederschlagsmenge, die weniger Wasser verbrauchen und dafür sorgen, dass die Anlage nur die Wassermenge erhält, die sie zum Gedeihen benötigt. Im Vergleich zu traditionellen Sprühdüsen senken MP Rotatoren den Wasserverbrauch erwiesenermaßen um 30 %.

VORTEILE

Der MP Rotator spart Wasser, pflegt Grünanlagen nachhaltiger und passt auf die meisten Sprühgehäuse, auch bereits im Einsatz befindliche. Um einen maximalen, systemweiten Wirkungsgrad zu erzielen, empfiehlt Hunter, wo immer möglich, den MP Rotator mit PRS40 einzusetzen.

Pro-Spray und Pro-Spray PRS 30 sind die widerstandsfähigsten, zuverlässigsten und effizientesten konventionellen Sprühlösungen auf dem Markt.

 


Click to view Hunter's Solar SyncClick to view Hunter's Rain-Clik

Sensoren

An Bewässerungssteuergeräte angeschlossene Wettersensoren sind dafür verantwortlich, dass Bewässerungssysteme auf örtliche Wetterbedingungen reagieren. Einfache Regensensoren, wie der Rain-Clik, verhindern die Bewässerung während Niederschlags. Ausgefeiltere Sensoren, wie Hunters Solar Sync, sammeln täglich die lokalen Wetterdaten und arbeiten mit Ihrem Steuersystem, um basierend auf den aktuellen Wetterbedingungen das optimale Bewässerungsprogramm zu berechnen.

VORTEILE

Ein Sensor ist eine einfache Methode, um Wasser einzusparen, Ihre Wasserrechnung zu senken und das Befinden Ihrer Gartenlandschaft zu steigern. Sie sind relativ kostengünstig, und der Solar Sync ist der sicherste Weg, dafür zu sorgen, dass Ihr System – unabhängig von sich ändernden Wetterbedinungen – die korrekte Wassermenge erhält. Von vielen staatlichen Wasserbehörden werden Rabattprogramme angeboten, wenn Sie ihrem Bewässerungssystem einen Sensor hinzufügen.

 


Click to view Hunter's PGVClick to view Hunter's PGV Jar Top

Ventile

Ventile sind das Herz eines Bewässerungssystems, da sie sich öffnen und schließen, um die Wasserverteilung aus den Rohren des Bewässerungssystems zu den Bewässerungskomponenten zuzulassen. Hunters Ventile für private Grundstücke erfüllen eine Vielzahl von Leistungsansprüchen und haben sich den Ruf aufgebaut, die zuverlässigsten der Branche zu sein.

 

VORTEILE

Hunter Ventile sind von überzeugender Qualität und halten dem Verschleiß aller Bewässerungssysteme in allen Regionen stand. Sie sind obendrein leicht zu installieren und benötigen zur Pflege weniger Wartung als Ihr Bewässerungssystem.


Click to view Hunter's Micro SprayClick to view Hunter's PLDClick to view Hunter's Root Zone Watering System

Mikroberegnung

Wenn Pflanzen und Sträucher kleine Wassermengen direkt an der Wurzelzone benötigen, ist ein Mikroberegnungsprodukt für gewöhnlich die ideale Lösung. Hunters Mikroberegnungsproduktreihe für private Grundstücke umfasst einige der effizientesten Tropfrohre, Bubbler und Beregnungsprodukte für die Wurzelzone des Marktes.

VORTEILE

Micro wurde dafür entwickelt, den Wasserverbrauch in kleinen Bewässerungsbereichen zu optimieren. Hunters Professional Landscape Dripline ist aus strapazierfähigen Materialien gefertigt und enthält in Reihe angeordnete Rückschlagventil-Emitter, die sicherstellen, dass weder Schmutz noch Wurzeln den Wasserzufluss unterbrechen. Die große Anzahl anwendungsspezifischer Bubbler und Bewässerungssysteme für die Wurzelzone bieten eine effiziente Lösung für nahezu jede Pflanze in jedem Gelände.

 


Einen Bewässerungsfachmann auswählen

Die Installation eines automatischen Bewässerungssystems ist eine komplexe Aufgabe. Es ist daher besser, einen qualifizierten Fachmann mit Design, Auswahl, Installation und Wartung Ihres Systems zu betrauen. Beregnungsfachbetriebe sind Experten für Hydraulik, ordnungsgemäße Anordnung des Beregnungssystems, Wasseranforderungen der Pflanzen und für Bodentypen. Ihre Fähigkeiten werden für ein wassereffizientes System und jahrelangen problemlosen Betrieb sorgen.

Aber wie können Sie sicherstellen, dass die Firma, die Sie anheuern, für den Job auch qualifiziert ist? Es gibt einige praktische Richtlinien, die Sie bei der Wahl einer Vertragsfirma beachten sollten:

  • Fragen Sie nach einer gültigen Lizenz/Zertifizierung (falls in Ihrem Bundesland erforderlich)
  • Fragen Sie nach einem Nachweis über eine Haftpflichtversicherung
  • Sprechen Sie mit lokalen Referenzen
  • Bestehen Sie darauf, dass jede Vertragsfirma Ihr Grundstück inspiziert, bevor sie ein Gebot abgibt
  • Bestehen Sie darauf, dass die Installation zügig abgewickelt wird
  • Seien Sie auf der Hut vor Billiganbietern, die Einsparungen vornehmen, die sehr kostspielig werden können
  • Stellen Sie sicher, dass die Vertragsfirma alle erforderlichen Genehmigungen einholt
  • Stellen Sie sicher, dass die Vertragsfirma den lokalen Vorschriften entsprechende Rückflussverhinderer (zum Schutz Ihres Trinkwassers) installiert