Support
X2 Support

X2 - Setting Water Days

Wochentage für die Bewässerung auswählen
  1. Stellen Sie den Drehschalter auf BEWÄSSERUNGSTAGE.
  2. Im Display wird das zuletzt gewählte Programm (A, B oder C) angezeigt. Sie können zu einem anderen Programm wechseln, indem Sie die Taste PRG drücken. Das Tropfensymbol über Montag blinkt.
  3. Drücken Sie die PLUS-Taste, um diesen als Bewässerungstag auszuwählen, und die MINUS-Taste, um ihn zu entfernen.

HINWEIS: Mit den Pfeiltasten gelangen Sie über die Wochentage hinaus auf die Auswahl UNGERADE, GERADE oder INTERVALL. Sie können zur Auswahl bestimmter Tage zurückkehren, indem Sie weiterhin eine der beiden Pfeiltasten drücken.

Ungerade/gerade Beregnungstage auswählen

Bei dieser Funktion werden die nummerierten Tage des Monats für die Beregnung zugrundegelegt und nicht bestimmte Wochentage (ungerade Tage: 1., 3., 5., usw.; gerade Tage: 2., 4., 6., usw.)

HINWEIS: Wenn ungerade Tage ausgewählt wurde, findet am 31. eines Monats und am 29. Februar keine Bewässerung statt.

  1. Stellen Sie den Drehschalter auf BEWÄSSERUNGSTAGE.
  2. Drücken Sie den Pfeil (>) bis das  Symbol und UNGERADE auf dem Display angezeigt werden.  Wenn Bewässerung an ungeraden Tagen gewünscht ist, stellen Sie den Schalter zurück auf die Position „Betrieb“, da dies bereits eingestellt ist.
  3. Wenn Sie an geraden Tagen bewässern möchten, drücken Sie die Taste  Minus (-) einmal. Das Symbol und GERADE werden angezeigt. Sie können zwischen UNGERADE und GERADE mit der MINUS-Taste umschalten.
Beregnungsintervalle auswählen

Diese Funktion ist praktisch, wenn Sie einen konsistenten Bewässerungsplan ohne Berücksichtigung des Wochentages oder des Datums nutzen möchten. Das ausgewählte Intervall ist die Anzahl der Tage zwischen der Bewässerung einschließlich des Bewässerungstages. Mit dieser Option können Sie Intervalle von 1 bis 31 Tagen auswählen.

  1. Stellen Sie den Drehschalter auf BEWÄSSERUNGSTAGE. Wenn das Symbol oberhalb von "MON" blinkt, fahren Sie mit Schritt 2 fort. Wenn das Symbol über "MON" nicht blinkt, drücken Sie die rechte Pfeiltaste, bis die Zahl der Intervalltage im Display erscheint (siehe Schritt 2).
  2. Drücken Sie die rechte Pfeiltaste, bis UNGERADE oder GERADE blinkt, und drücken Sie dann noch einmal die rechte Pfeiltaste. Die Anzeige wechselt in den Intervallmodus und die Anzahl der Intervalltage blinkt im Display. Unter der Zahl sehen Sie das Symbol "Intervall".
  3. Die Anzahl der Intervalltage blinkt. Mit der Plus- oder Minustaste wählen Sie die Anzahl der gewünschten Tage bis zur nächsten Bewässerung aus. Wenn die Zahl 1 blinkt, drücken Sie einmal die Plustaste. Im Display zeigt nun die zweite Zahl die verbleibenden Tage des Intervalls an. Die Anzahl 1 steht für tägliche Bewässerung. Die Anzahl 2 steht für eine Bewässerung an jedem zweiten Tag. Das Intervall kann von 1 bis 31 Tage eingestellt werden.
  4. Wenn Sie von einem 1-Tages-Intervall zu einem anderen Intervall wechseln, steht rechts daneben die Anzahl der verbleibenden Tage. Um diese Anzahl zu ändern, drücken Sie einmal die rechte Pfeiltaste. Die verbleibenden Tage blinken. Verändern Sie mit Plus oder Minus die Anzahl der Tage bis zur nächsten Bewässerung.Ein verbleibender Tag bedeutet, dass am nächsten Tag wieder bewässert wird.
  5. Wenn Sie Intervall verwenden, ist es am besten, für alle Tage Bewässerung ON einzustellen. Wenn Sie unten im Display das ] Symbol über einem beliebigen Tag sehen, drücken Sie die rechte Pfeiltaste, bis der Tag blinkt. Drücken Sie die Plustaste, um das  Symbol von jedem "Tag ohne Bewässerung" zu entfernen.

 

Rate this Article: 
0

Was this article helpful? Yes | No