Support
X2 Support

X2 - Seasonal Adjust

Mit der saisonalen Anpassung können globale Änderungen an allen Laufzeiten vorgenommen werden, ohne im Steuergerät eine gesamte Umprogrammierung vornehmen zu müssen. Diese Funktion ist perfekt geeignet, um kleine Änderungen vorzunehmen, die bei saisonalen Wetterschwankungen notwendig sind. Zum Beispiel können heißere Zeiten des Jahres etwas mehr Wasser erfordern. Der Wert für die saisonale Anpassung kann erhöht werden, so dass die Stationen entsprechend länger laufen als die programmierte Zeit. Dementsprechend können Bewässerungslaufzeiten im Herbst mit der saisonalen Anpassung wieder verkürzt werden.

So verwenden Sie die Funktion Saisonale Anpassung:

HINWEIS: Bei der Grundprogrammierung des Steuergeräts muss der Wert der Saisonalen Anpassung immer 100% betragen.

  1. Stellen Sie den Drehschalter auf die Position SAISONALE ANPASSUNG.
  2. Im Display erscheint eine blinkende Zahl gefolgt von %, sowie auf der linken Seite ein Balkendiagramm. Drücken Sie die Plus- (+) oder Minustaste (-), um Saisonale Anpassung prozentual zu verändern. Jeder Balken des Diagramms entspricht 10%. Mit dieser Funktion kann die Steuerung von 10% bis 200% des ursprünglichen Programms in 5%-Schritten angepasst werden.

 

Rate this Article: 
0

Was this article helpful? Yes | No